Das Nachspiel der NSA-Affäre besteht vor allem aus Hilfslosigkeit. Zum Beispiel Lenz Jacobsen dazu:

Das Problem: So richtig weiß auch Klingbeil, weiß die ganze Opposition nicht, wie man das Recht auf Privatsphäre für deutsche Bürger sofort und effektiv wiederherstellen könnte.

Privatsphäre Physisch

Wie funktioniert Privatsphäre in der physischen Welt? Jeder weiß, wie man ein privates Gespräch führt. Man geht in einen geschlossenen Raum und vermeidet es das Gespräch aufzuzeichnen. Aus den Unterhaltungsmedien kennt man auch Methoden, um sich gegen Abhörung zu wehren. Man kann sich auch (legal) Abhörschutz (alias Lauschabwehr) zu Hilfe holen.

Neuland Internet

Wie funktioniert Privatsphäre in der virtuellen Welt? Da wissen die meisten Bürger leider nicht Bescheid. Ist eine private Nachricht über Facebook wirklich privat? Ist eine Nachricht über WhatsApp privat? Was ist mit dem WhatsApp Konkurrenten Threema, der mit Verschlüsselung wirbt? Was funktioniert denn nun?

Der nun berühmte Edward Snowden sagt dazu:

Encryption works. Properly implemented strong crypto systems are one of the few things that you can rely on. Unfortunately, endpoint security is so terrifically weak that NSA can frequently find ways around it.

Übersetzt:

Verschlüsselung funktioniert. Ordentlich gebaute starke Crypto-Systeme sind eins der wenigen Dinge auf die man sich verlassen kann. Unglücklicherweise ist die Endpunktsicherheit katastrophal schwach, so dass die NSA häufig trotzdem einen Weg findet.

Aber was ist denn diese "Endpunktsicherheit" von der hier gesprochen wird?

Bildung hilft

Das fundamentale Problem ist mangelnde Bildung. Wie man im Internet Privatsphäre hat muss Allgemeinbildung werden. Ein Grundwissen in Sachen Verschlüsselung ist notwendig geworden für einen mündigen Bürger in einer global vernetzten Welt. Jeder Grundschüler sollte die Grundlagen kennen. Man müsste lehrreiche Kinderbücher und Comics haben. E-Mails verschlüsseln sollte im Lehrplan stehen.

Das ist zwar nicht "sofort und effektiv", aber meiner Meinung nach die einzige nachhaltige Lösung.

© 2013-09-06
qznc