Der Begriff Akrasia bezeichnet den Fall dass wir etwas wider besseres Wissen tun. Viele kennen das vermutlich als Willensschwäche oder Motivationsproblem. Zum Beispiel wenn man morgens aufstehen sollte, aber trotzdem noch liegen bleibt. Oder wenn man abends noch lange durchs Fernsehprogramm zappt, obwohl man eigentlich schon im Bett liegen wollte. Viele suchen nach Tipps und Tricks. Hier die Theorie hinter all den Tricks.

Ein Trick in Sachen Aufstehen von Eliezer Yudkowsky: Von 10 auf 1 runterzählen und dann aufstehen. Mit Zählen anzufangen ist viel einfacher als aufzustehen. Bis man bei 1 angekommen ist, hat man sich auch daran gewöhnt jetzt aufzustehen.

Nun zur Theorie. Ziel ist der Zustand Monoidealismus, in dem nur an eine Sache denkt. Das Runterzählen hilft auf's Aufstehen zu konzentrieren und insbesondere bleibt kein Raum um sich Gegenargumente auszudenken. Wie sehr man daran glaubt ist gar nicht so wichtig. Wichtig ist Ungläubigkeit auszusetzen (suspension of disbelief). Wenn der Gedanke "Das ist Blödsinn" stärker ist als das Zählen, dann klappt es nicht.

Um Monoidealismus zu erreichen gibt es zwei grundsätzliche Ansätze: Externe Einflüsse oder interne Prozesse verändern. Beim Runterzählen zum Beispiel wird das inner Grübeln durch Zählen blockiert. Externe Einflüsse ändert man zum Beispiel, wenn man Telefon und Internet abstellt um sich zu konzentrieren.

Die richtige Theorie hinter dem Ganzen ist Perceptual Control Theory. Die Philosophie dahinter ist, dass Lebewesen nicht ihr Verhalten, sondern ihre Wahrnehmung steuern. Bei einem technischen Regelwerk, wird auch nicht die Ausgabe gesteuert, sondern die Eingabe. Der Trick zum Aufstehen verändert bewusst die Wahrnehmung, indem man nicht mehr übers Aufstehen, sondern übers Zählen nachdenkt.

Eine Warnung zum Schluss: Man kann sich nicht für alles motivieren. Wenn man tief drin doch nicht von etwas überzeugt ist, dann sucht sich dein Hirn irgendwann einfach andere Ablenkungen und Ausreden. Zum Beispiel eine Obsession Anti-Akrasia-Techniken zu sammeln.

© 2016-02-08
qznc